Aktuelles

Fortschreibung der „Handreichung ETRS89/UTM bei Planungsaufgaben; Modul 2: Erstellung planungskonformer CAD-Daten mit neuem Online-Berechnungsformular „ETRS89/UTM-Projektmaßstab und Planungskoordinatensystem“ eingestellt

Mit der Handreichung ETRS89/UTM bei Planungsaufgaben - Modul 2: Erstellung planungskonformer CAD-Daten (www.bfrvermessung.de → Materialien → Verfahrens­beschreibungen) soll die Erstellung planungskonformer CAD-Daten aus Vermessungsdaten im Koordinatenreferenzsystem ETRS89/UTM unterstützt werden.

Da die Verzerrungen der Daten durch die Kartenprojektion und die Höhe des Planungsgebietes ortsabhängig variieren, wird mit dem Online-Berechnungsformular eine Entscheidungshilfe bereitgestellt, mit der auf einfache Weise die Notwendigkeit von Transformationen raumbezogener Daten im ETRS89/UTM in lokale Bezugssysteme für Planungs- und Bauaufgaben beurteilt werden kann. Dazu werden die Verzerrungen aus der Kartenprojektion und dem lokalen Höhenmaßstab den Toleranzgrenzen der DIN 18202 sowie auch der DIN 18710-1 gegenübergestellt. Ferner können Transformationsparameter für die Überführung von ETRS89/UTM-Daten in lokale Koordinatenreferenzsysteme mit dem Berechnungsformular bestimmt werden.

Die Handreichung wurde in der nun vorliegenden Version 1.1 an das Online-Formular angepasst und redaktionell fortgeschrieben.

Das zusammen mit der Version 1.0 der Handreichung eingeführte Berechnungsformular im Excel-Format wird mit der Freischaltung des Online-Formulars zurückgezogen

© 2021 Landesamt GeoInformation Bremen