Definition sonstige Vermessungsdaten

(1) Sonstige Vermessungsdaten umfassen die Vermessungsergebnisse der Planungsbegleitenden Vermessung und Bauvermessung gemäß Kapitel 4 sowie von sonstigen, Planungs- und Bauprojekt unabhängigen Vermessungsleistungen für raumbezogene Fachaufgaben auf Liegenschaften des Bundes, z. B. Überwachungsmessungen an Bauwerken und Gebäuden.

Inhaltliche und strukturelle Anpassung der Ergebnisse an die Anforderungen der Aufgabenstellung

(2) Gemäß der späteren Weiterverwendung der Vermessungsergebnisse sind die auszutauschenden Daten auf die jeweilige Aufgabenstellung sowohl inhaltlich als auch strukturell anzupassen.

Generelle Festlegungen für den Datenaustausch sonstiger Vermessungsdaten

(3) Vor Erbringung der Vermessungsleistung sind folgende Festlegungen zu den auszutauschenden Vermessungsergebnissen zu treffen:

  • Inhalte der Daten,
  • Datenstruktur, z. B. Flächen- oder Volumenmodelle für CAD-Daten, objektstrukturiertes BIM-Modell,
  • räumliche Dimension (zwei- oder dreidimensional),
  • räumliche Bezugssysteme für Lage- und Höhenkoordinaten und
  • Datenaustauschformat, einschließlich Versionierung.

© 2019 Landesamt GeoInformation Bremen